Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Amaryllis

Prächtige Blüten ohne störendes Blattwerk

Bei uns erhalten Sie die überaus schöne Pflanze in zwei verschiedenen Versionen: Die Amaryllis "Dancing Queen" erinnert mit der prachtvoll gefüllten Blüte mit dem rot-orangen Streifen auf cremeweißem Grund an ein ausladendes Ballkleid, in dem sich die Dame auf die Tanzfläche begibt. Und "Barbados" passt mit dem strahlenden Rot und den weißen Streifen, die vom Blütenherz ausgehen, perfekt zu Weihnachten.

Die langstielige Blume wird in den USA übrigens "Naked Lady" genannt, da Sie ohne Blätter auskommt. Wie die Amaryllen optimal gepflegt werden, erfahren Sie in diesem Video.

Die Pflanzenfamilie der Amaryllidaceae ist ziemlich klein und exklusiv. Sie umfasst nur zwei Arten. Am bekanntesten sind die aus Südamerika stammenden, auch "Ritterstern" genannten Amaryllis. Sie wurden erstmals von dem schwedischen Pflanzenforscher Carl von Linné beschrieben. Daneben gibt es noch die Amaryllis belladonna. Diese Amaryllis stammen aus Südafrika und bilden heute die eigentliche Gattung der Amaryllis.

Beide Arten verdanken ihren Namen einer Schäferin aus Vergils Hirtengedichten. Der Name "Ritterstern" – der für eine eigene Pflanzengattung mit über 70 Arten steht – bezieht sich auf die wunderschönen sternförmigen Blüten der Amaryllis.