Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Die Steppjacke

Federleichtes Kälte-Polster

Manche Ideen sind so einfach wie genial: Zwei oder drei Stoffschichten werden so zusammen gesteppt, dass die Luft dazwischen wie ein Polster gegen Kälte wirkt und das Ganze trotzdem federleicht bleibt. Dieses Prinzip, das wir alle von der Steppdecke kennen, wird bei den „Quilted Jackets” angewendet und sieht – da die verarbeiteten Stoffe samt Innenvlies bei modernen Jacken dünn und anschmiegsam sind – auch noch schnittig aus.

Der "Michelin-Männchen"-Effekt, den man von früheren Steppjacken oder Mänteln kennt, wird heute vermieden: Träger oder Trägerin einer modernen Steppjacke sehen schlanker aus, haben es aber genauso mollig warm wie früher. Viele Hersteller verzichten inzwischen auf echte Dauenfedern und nutzen stattdessen Kunstdaunen (Fibre Down), eine umwelt- und vor allem tierfreundliche Alternative.

Steppjacken wurden in Großbritannien zuerst bei den sogenannten "Country Sports" getragen, also beim Angeln, Reiten und bei der Jagd. Dafür sind sie auch hervorragend geeignet: Sie wärmen, engen nicht ein und halten auch mal einen Regenguss aus. Die Royals – die Queen inklusive – wurden und werden immer wieder darin gesehen. Der ländlich-lässige Look schaffte es rasch in den Alltag und in die Städte. Mit Jeans oder Minirock kombiniert sehen Steppjacken oder -mäntel elegant aus, ohne „overdressed” zu wirken. Die Ausführung in einem regelmäßigen Rautenmuster ist besonders stilvoll und kommt ohne aufwendiges Beiwerk aus.