Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

„Very British“ – unser Laden in Meckenheim

Mit zwei kleinen Räumen neben dem Lager fing es an, heute hat THE BRITISH SHOP ein schickes und modernes Geschäft mit zwei Etagen, einem großen Angebot und einem netten Team. Wir stellen unser sehr britisches „Outlet“ an unserer Firmenzentrale in Meckenheim im Rheinland vor und sprechen dazu mit dem Store-Manager Dariush Hafezi.

Herr Hafezi, warum hat THE BRITISH SHOP als klassisches Versandhandelsunternehmen zusätzlich ein Ladengeschäft?

Wir wollen damit einen Extra-Service und ein besonderes Einkaufserlebnis bieten. Es ist einfach schön, sich die Waren anzuschauen, zu fühlen, wie weich ein Stoff ist oder einen Duft auszuprobieren. Unser Laden bietet das meiste aus dem Sortiment und noch vieles mehr, zum Beispiel eine erweiterte Auswahl an Schmuck und Silberwaren, außerdem Kerzen und Servietten, Küchenutensilien, Seifen und Düfte, ausgefallene Gehstöcke und Knietabletts. Wir haben jetzt auch englische Zeitschriften. Es lohnt sich also, mal vorbeizuschauen. 

Manche Kundinnen oder Kunden kommen von weither. Was ist das Besondere an dem Laden?

Es stimmt, einige Kunden machen einen Ausflug daraus und fahren mit dem Oldtimer vor oder zu sechst mit einem VW-Bus. Eine Dame kommt regelmäßig aus Luxemburg, neulich hatten wir eine Gruppe aus Hannover. Diese Kunden verbringen dann viel Zeit bei uns, stöbern stundenlang und bekommen natürlich auch einen Tee oder einen Kaffee. Anschließend unternehmen sie noch etwas, genießen die ländliche Umgebung Meckenheims, schauen sich Bonn an oder übernachten sogar in der Region.

Ich glaube, es ist das besondere Flair unseres Geschäfts, das die Kundinnen und Kunden anzieht. Diese Kombination von Waren aus England, Schottland, Irland und Wales findet man so nirgendwo sonst. Wir bemühen uns um ein typisch britisches Ambiente, was die Präsentation, aber auch den Service angeht.  Man wird zum Beispiel am Eingang begrüßt, wir kennen unsere Stammkunden, wir tragen gern die Einkäufe zum Auto. Unser Team ist sehr freundlich und aufmerksam und spiegelt so die britische Lebensart und die sprichwörtliche Höflichkeit, die einem auf der Insel ja überall begegnet. 

Die Atmosphäre im Geschäft ist wirklich „very British“. Wie kriegen Sie das hin?

Wir haben ein Foto von Big Ben an der Wand, den roten Doppeldecker über der Tür, eine englische Telefonzelle, Straßenschilder aus London. Das ist aber nur die eine Seite. Viele unserer Waren haben eine eigene Geschichte, die wir auch gern erzählen, und sind sehr dekorativ, von den Teedosen über das Silber bis zu den Düften und Artikeln mit royalem Bezug. Sie wirken so britisch, wie sie es ja auch sind, und tragen zur Atmosphäre bei. Wir legen außerdem Wert auf klare Farben und Strukturen, so dass der Laden übersichtlich, hell und ruhig aussieht. Natürlich dekorieren wir auch je nach Saison im britischen Stil und haben etwa zu Weihnachten einen eigenen „Christmas“-Raum. 

Können Sie uns etwas über das Verkaufsteam erzählen?

Wir sind momentan dreizehn, darunter ein neuer Kollege, der Lagerfachkraft ist. Ein gut geführtes Lager ist für uns ganz wichtig, damit steht und fällt unser Angebot. Wir haben im Geschäft die Verantwortlichkeiten aufgeteilt, so die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils für einen Bereich zuständig sind – die Herrenabteilung, die Damenabteilung, den sehr beliebten „Nice-Price“-Raum mit den Sonderangeboten, die Gartenartikel, das Barboursortiment und so weiter. So können die Kunden optimal beraten werden. Die Kolleginnen und Kollegen müssen auch nicht ständig den Vorgesetzten fragen, sondern können selbst entscheiden, wie sie am besten beraten und was sie den Kunden empfehlen.
  
Unser Team wird regelmäßig geschult. Wie wichtig uns Freundlichkeit und individuelles Eingehen auf die Kunden sind, habe ich ja schon erwähnt.

Was sind denn Ihre „Bestseller“ im Laden?

Sehr gut läuft Barbour. Blusen und Herrenhemden sind auch sehr beliebt, und Schuhe verkaufen sich oft ganz schnell. Die Kunden lieben unsere besonderen Gartenartikel, die nicht nur praktisch sind, sondern auch gut aussehen. Ja, und Tee und Gebäck gehen immer. 

Und was ist Ihr persönlicher Favorit im Sortiment?

Ich glaube, das ist Barbour. Einige Barbour-Artikel werden speziell für uns hergestellt.

Was macht am meisten Spaß bei der Arbeit? 

Wir haben anspruchsvolle Kundinnen und Kunden, die oft spezielle Wünsche haben. Es ist eine spannende tägliche Herausforderung, dafür zu sorgen, dass sie zufrieden sind und sich wohlfühlen.

Das Interview führte Ariane Stech.
Fotos: Cordula Antes

Unser Laden ist montags bis samstags von
9 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Sie finden uns

Auf dem Steinbüchel 6
53340 Meckenheim
Telefondurchwahl direkt zum Laden:
(02225) 8808 - 210