Bequemschuhe aus Neuengland

In Neuengland ist die Atlantikküste überall nur eine kurze Autofahrt entfernt. Erholung am Strand, Wassersport und ein wunderbarer Sonnenuntergang locken die Menschen ans Meer. Hier liegt auch die Wiege der Marke SEBAGO, benannt nach dem Sebago Lake in Maine.

Das Unternehmen, das auf einen Zusammenschluss von fünf Schuhgeschäften zurückgeht, sponserte über Jahrzehnte die Celebrity Regatta von Newport nach Bermuda sowie den America’s Cup. Mit seinen handgenähten Bootsschuhen, die allerhöchsten handwerklichen Standards gerecht werden, avancierte SEBAGO zum offiziellen Ausstatter für das Segelteam der USA. Vor allem das 1970 entwickelte Modell "Dockside" begeistert nach wie vor Segler auf der ganzen Welt. Die Docksides haben inzwischen Kultstatus erreicht und werden – selbstverständlich nach den alten handwerklichen Standards – aus den unterschiedlichsten Materialien und in immer neuen Dessins produziert.

Im aktuellen Sortiment von THE BRITISH SHOP finden Sie ein Dockside-Modell im Liberty Print für Damen und einen Mokassin, den auch Kate, die Herzogin von Cambridge, in ihrem Schuhschrank hat.

Das allererste Schuhmodell von SEBAGO ist aber ein Pennyloafer für Herren, der in einem einzigartigen Verfahren hergestellt wird. Wir fanden, dass er unser Sortiment an Herrenschuhen ungemein bereichert!

Bootsschuh im Libertyprint von Sebago

Mokassin in Taupe Suede von Sebago

Pennyloafer von Sebago

Bootsschuh im Libertyprint von Sebago

Mokassin in Taupe Suede von Sebago

Pennyloafer von Sebago