Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Exklusive Schokospezialitäten von Prestat

Prestat ist eine der ältesten Schokoladenmanufakturen der Welt, bekannt für hochwertige Qualität und besonders schöne Verpackungen (sie werden derzeit von Designerin Kitty Arden entworfen). Gegründet wurde dieses sehr englische Unternehmen von einem nach Großbritannien ausgewanderten Franzosen: Antoine Dufour stammt aus einer alten Chocolatier-Familie aus Chambéry, der sogar die Erfindung des Schokoladentrüffels zugeschrieben wird. Dufour aber eröffnete einen Laden in London und benannte ihn nach einem Verwandten seiner Frau, einem gewissen Pierre Prestat – vielleicht, weil dies auf Englisch leichter auszusprechen ist als sein eigener Familienname. Dieser Name Prestat ist inzwischen ein Synonym für hochwertige Schokolade geworden, die nach wie vor von Hand gefertigt wird. Schokolade von Prestat kommt sogar in einem Roman von Roald Dahl vor („Onkel Oswald und der Sudan-Käfer”). Dahl, der ja auch „Charlie und die Schokoladenfarbrik” geschrieben hat, war Stammkunde bei Prestat.

Das Unternehmen wurde von Dufour an seinen Sohn vererbt. Heute wird es von einem Brüderpaar betrieben, das sich sehr für fairen Handel engagiert und sich der Tradition des Unternehmens eng verbunden fühlt. Prestat ist Hoflieferant der Queen und hatte einen zweiten „Royal Warrant” der Königinmutter. Das Hauptgeschäft der Firma ist in der Princes Street in Picadilly.