Handgenähte Handschuhe

Das 1936 gegründete Familienunternehmen Chester Jefferies gehört zu den letzten Herstellern von hochwertigen Lederhandschuhen in England. Die Firma aus dem Norden Dorsets kann auf eine lange Tradition der Handschuhherstellung zurückgreifen, denn in Dorset wurden seit dem 14. Jahrhundert Handschuhe – in der Regel für Adlige – hergestellt. Ein Vorfahr in der Familie Jefferies verdiente bereits in den 1820er Jahren sein Geld mit dem Vertrieb von Handschuhen.

Bis heute werden die meisten Handschuhe von Chester Jefferies in Handarbeit hergestellt. Einen Einblick in die Herstellung der Handschuhe von Chester Jefferies gewährt dieser kurze Film. Sorgfältig ausgewähltes Leder sichert eine gleichbleibend hohe Qualität und beste Trageeigenschaften. Handwerkliche Meisterschaft und rigorose Qualitätskontrollen gewähren einen perfekten Sitz der Lederhandschuhe.