Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Brit Chic

Klassischer British Style

Trends kommen und gehen, aber der britische Modestil bleibt. Was macht ihn eigentlich aus? Warum überdauert er die Jahrzehnte, und warum entdeckt ihn jede Generation aufs Neue? Denn Barbourjacke und Clarks werden ja von allen Altersgruppen getragen, von der eleganten Lady und dem Country Gentleman bis hin zum kessen „It-Girl” und keineswegs nur auf dem Lande, sondern auch in der Stadt. Mehrere Faktoren spielen beim echten „British Style” eine Rolle: die Qualität der Materialien, der klassische Schnitt, das Traditionsbewusstsein der Hersteller. Und, nicht zu unterschätzen, ein Hang zu pfiffigen Details – außergewöhnliche Knöpfe, ein kariertes Jackenfutter, rustikale Riegel mit Schnallen, eine besondere Kragenform an der Bluse.

Die klassisch britische Mode spiegelt einen Lebensstil, der auch heute noch das Land prägt: Die meisten Briten lieben den Sport, sind gern draußen und brauchen daher Kleidung, die auch etwas aushält (es soll ja gelegentlich regnen auf den Britischen Inseln! Und windig ist es auch). Deshalb sind die Materialien – Tweed und Schurwolle, Leder und Wachstuch – warm, praktisch und funktional. Althergebrachtes wie schottisches Tartanmuster oder traditionelle Strickmuster werden beibehalten, aber modern verarbeitet. Im schicken knielangen Kilt (oder sogar zum Herrenhemd) oder zum „cable-knit”-Zopfpulli in leuchtenden Farben. Tweed kommt ohnehin nie aus der Mode und lässt sich gut zu Mänteln und Blazern verarbeiten. Manchmal geht es auch umgekehrt: Eine zeitlose Jackenform wird mit modernen leichten Materialien neu interpretiert.

Zwei Faustregeln gelten für einen Kleidungsstil, der als typisch britisch gilt. Wer es ganz klassisch liebt, kleidet sich von Kopf bis Fuß in gediegenen Materialien, elegant und robust verarbeitet, und wirkt dabei nie bieder. Modemutige kombinieren handfeste Materialien mit zarter Spitze, Tweed mit Seide, Wachstuch mit Cashmere, solide Schuhe zum Minirock. Very stylish!